HUB Energie

Überblick

Im Helmholtz-Forschungsbereich Energie arbeiten Wissenschaftler:innen an zukunftsfähigen Lösungen für die Energiewende in Deutschland und darüber hinaus. Dazu erforschen und entwickeln sie innovative Technologien zur Umwandlung, Verteilung und Speicherung von Energie und erarbeiten Lösungen für ein nachhaltiges Energiesystem, bei dem sektorenübergreifend Strom, Wärme und Mobilität eng miteinander verknüpft sind. So vielfältig wie die dabei zu berücksichtigenden Themengebiete, Prozesse und Systeme sind, so vielfältig sind auch die dabei einzubeziehenden Forschungsdaten.

Der HMC Hub Energie kartiert und kommuniziert die im Forschungsbereich Energie vorhandenen Kompetenzen, Ideen und domänenspezifischen Anforderungen bei der Anreicherung dieser Forschungsdaten mit Metadaten im Sinne der FAIR-Prinzipien und unterstützt die Helmholtz-Wissenschaftler:innen dabei in vielfältiger Weise, insbesondere durch geeignete Beratungs- und Weiterbildungsangebote, durch Mitwirkung bei Ontologieentwicklungen, durch Erstellung und Vermittlung von Softwarelösungen sowie durch Entwicklung und Demonstration vorbildhafter Use Cases.

 

Kontakt | Team

mehr lesen

Eigene Beiträge

mehr lesen

Standards im Forschungsbereich Energie

mehr lesen

Repositorien für den Forschungsbereich Energie

mehr lesen

Use Cases im Forschungsbereich Energie

mehr lesen