Partner

Helmholtz Inkubator Plattformen

Chancen und Herausforderungen, welche sich aus den Entwicklungen in Information & Data Sciences ergeben, sind von grundlegender Bedeutung für alle Forschungsprogramme innerhalb der Forschungsfelder der Helmholtz-Gemeinschaft. Aus diesem Grund wurde der sogenannte „Helmholtz Incubator“ ins Leben gerufen: ein Think Tank, der von 40 hochrangigen Information & Data Science Expert:innen aller Zentren gebildet wird. Seit 2016 arbeiten diese gemeinsam daran, Ideen und Strategien zu entwickeln, die der gesamten Helmholtz-Gemeinschaft zugute kommen – über Forschungsfelder und Zentren hinweg.

Basierend auf der Empfehlung dieses Inkubators erschufen die Direktor:innen aller Helmholtz Zentren fünf Plattformen. Diese haben Aufgabe, die Forschungsgemeinschaften zu vernetzen, Spitzenforschung zu leisten, verschiedene  Information & Data Science Services anzubieten, Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu organisieren und Fördermöglichkeiten zu anzubieten. Zudem unterstützen sie Forschungsprojekte aller Forschungsprogramme, welche informations- und datenwissenschaftliche Technologien nutzen, und helfen dabei, Netzwerke innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft aufzubauen. HMC ist eine dieser fünf Plattformen, die anderen sind:

Wenn Sie mehr zum Helmholtz Inkubator sowie die einzelnen Plattformen erfahren möchten, können Sie sich hier eine Informationsbroschüre herunterladen:


Helmholtz Inkubator Broschüre (PDF, nur EN)

Weitere Initiativen

Nationale Forschungsdaten- infrastruktur

https://www.nfdi.de/

Research Data Alliance

https://www.rd-alliance.org/

Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V.

https://dini.de/

European Open Science Cloud

https://www.eosc-portal.eu/